Polen übergibt der Ukraine erste reparierte Leopard-2-Panzer

Polen hat erste zwei Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 nach ihrer Instandsetzung wieder in die Ukraine geschickt. Die Panzer wurden vom Rüstungsunternehmen Bumar-Łabędy in Gliwice nach Beschädigungen an der Front repariert, teilte eine Sprecherin der Gruppe PGZ (Polska Grupa Zbrojeniowa), zu der auch Bumar-Łabędy gehört, mit.

Nach Worten der Sprecherin werden in Gliwice alle Leopard-Panzer, die die Panzer-Koalition an die Ukraine lieferte, instandgesetzt.

Das Unternehmen Bumar-Łabędy teilte mit, dass die beschädigten Panzer nur wenige Tage nach der Eröffnung eines Servicezentrums für Panzer der Leopard-Familie in Polen eintrafen. Die Panzer wurden binnen zwei Monate repariert und am 29. September der ukrainischen Seite übergeben, heißt es.

Das Servicezentrum nahm am 23. Juli sein Betrieb auf.


Quelle: Polen übergibt der Ukraine erste reparierte Leopard-2-Panzer

Sie können auch mögen